Together to success...

since 1997
General partner

Русский English (int.) English (USA) English Español Français Italiano Português 日本語 简体中文

Ausrüstung für die Erdöl- und Erdgasförderung

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ) Moskau, Russland beliefert als Generalauftragnehmer die Erdöl- und Erdgaslagerstätten mit einem breiten Spektrum an schlüsselfertigen Prozessanlagen.

Das Dienstleistungsangebot umfasst: Erfassen der Projektdaten, Lieferung der schlüsselfertigen Ausrüstung, Verzollung, Genehmigungsplanung, Chefmontage, Probelauf, Inbetriebnahme, Garantie-und Nachgarantieleistungen, operative Versorgung mit Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien.


Bohranlagen

Bohranlagen

Für geologische Untersuchungen, Bohrarbeiten und Umweltprüfungen auf Ölfeldern, Bohren der Wasserversorgungsbrunnen an Industrieobjekten, Sondenreparaturarbeiten bietet unser Unternehmen eine breite Palette an verschiedenen Bohranlagentypen, Hilfswerkzeugen und –vorrichtungen an.


Selbstfahrende Bohranlagen

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert folgende selbstfahrende Bohranlagen:

Hakenhöchstlast: bis 1110 kN Selbstfahrende Bohranlagen
Bohrtiefe (max. Berechnungstiefe): bis 1200 m
Einscherung: 8 Seilstränge
Bohrseil: 26 - 29 mm
Leistung der Seilwinde: bis 370 kW
Hauptbremse: hydraulische Scheibenbremse
Zusatzbremse: induktiv/ dynamisch
Kronenlast: bis 150 t
Drehtisch: 621 mm /
(direkter /Offline-Betrieb) /
2FWD+1 REV
Masttyp: Teleskopmast
Masthöhe: 33 m
Masthöchstlast: 1110 kN
Ausführung (Standard): API, ISO
Umgebungstemperaturen: -50...+ 50°C
Drehkopf: auf Anfrage

Optionen:

  • Bestückung mit Gestängezangen
  • Kraftdrehkopf
  • Nordausführung
  • Sonderausführung für den Wüstenbetrieb
  • Steuerung und Überwachung

Trailer-Bohranlagen

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert folgende Trailer-Bohranlagen:

Hakenhöchstlast: bis 2220 kN Trailer-Bohranlagen
Bohrtiefe (max. Berechnungstiefe) bis 3600 m
Einscherung: 10 Seilstränge
Bohrseil: 32 mm
Leistung der Seilwinde: 746 kW
Hauptbremse: hydraulische Scheibenbremse
Zusatzbremse: dynamisch
Kronenlast: 300 t
Seilkolbenlast: 250 t
Drehtisch: 700 mm /
Offline-Betrieb /
Hydromotor-Leistung 150 HP
Masttyp: Teleskopmast
Masthöhe: 33 m
Masthöchstlast: 2220 kN
Ausführung (Standard): API, ISO
Umgebungstemperaturen: -50... +50°C
Lichte Flurhöhe der Bohranlage unter Drehtischträger: 7,94 m
Bohrpumpen: 2 Stk. х 750 kW / Elektroantrieb

Optionen:

  • Bestückung mit Vorrichtung zum mechanischen Rohrverschrauben und -abschrauben
  • Nordausführung
  • System zur Schienenbeförderung
  • Sonderausführung für den Wüstenbetrieb
  • Steuerung und Überwachung
  • Topdrive

Train-Bohranlagen zum Nestbohren

DasUnternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert folgende Train-Bohranlagen:

Hakenhöchstlast: bis 5560 kN Train-Bohranlagen zum Nestbohren
Bohrtiefe (max. Berechnungstiefe) bis 7700 m
Einscherung: 14 Seilstränge
Bohrseil: 38 mm
Leistung der Seilwinde: 1900 kW 1900 kW
Hauptbremse: hydraulische Scheibenbremse
Zusatzbremse: dynamisch
Kronenlast: 720 t
Topdrivelast: 650 t
Drehtisch: 953 mm /
Offline-Betrieb /
2FWD+1 REV
Masttyp: Klappmast
Masthöhe: 46 m
Masthöchstlast: 5560 kN
Ausführung (Standard): API, ISO
Umgebungstemperaturen: -50... + 50°C
Flurhöhe der Bohranlage: 10,4 m
Bohrpumpen: 3 Stk. х 1190 kW / Elektroantrieb
Drehkopf: auf Anfrage

Optionen:

  • Bestückung mit Gestängezangen
  • Nordausführung
  • Sonderausführung für den Wüstenbetrieb
  • Steuerung und Überwachung

Anwendungsbereich: Nestbohren der Erdöl- und Erdgassonden

Die ganze Ausrüstung im Rahmen eines Zuges ist auf Schienen montiert. Deswegen kann die Bohrlange im zusammengebauten Zustand schnell innerhalb des ganzen Bohrplatzes fahren. Das ermöglicht die Wartung aller Sonden innerhalb der Bohrstelle ohne Demontage der Bohranlage.

Die aufgeführten technischen Daten entsprechen dem schweren Bohranlagentyp. Beim Klick auf den unteren Link finden Sie die technischen Daten der leichteren Anlagen im Rahmen dieser Baureihe.


Bohranlagen mit einer hebbaren Plattform

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert folgende Bohranlagen mit einer hebbaren Plattform:

Technische Daten:

Hakenhöchstlast: bis 5560 kN Bohr anlagen mit einer hebbaren Plattform
Bohrtiefe (max. Berechnungstiefe) bis 7700 m
Einscherung: bis 14 Seilstränge
Bohrseil: bis 38 mm
Leistung der Seilwinde: bis 1900 kW
Hauptbremse: hydraulische Scheibenbremse
Zusatzbremse: dynamisch
Kronenlast: 720 t
Topdrivelast: Topdrive auf Sonderbestellung 650 t
Drehtisch: 953 mm /
Offline-Betrieb /
Hydromotor 150 HP
Masttyp: Klappmast mit einer offenen Platte
Masthöhe: 46 m
Masthöchstlast: 5560 kN
Ausführung (Standard): API, ISO
Umgebungstemperaturen: -50... + 50°C
Plattform: hebbar
Lichte Flurhöhe der Bohranlage unter Drehtischträger: 8,5 m
Bohrpumpen: 3 Stk. х 860 kW / Direktantrieb
Вертлюг: auf Anfrage

Optionen:

  • Bestückung mit Vorrichtung zum mechanischen Rohrverschrauben und -abschrauben
  • Nordausführung
  • Sonderausführung für den Wüstenbetrieb
  • System zur Steuerung und Überwachung
  • System zur Schienenbeförderung

Technologische Ausrüstung der Bohranlagen

Zirkulationssysteme

Technologische Ausrüstung der Bohranlagen

Das Unternehme LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert Zirkulationssysteme.

Anwendungsbereich: Sammeln und Regenerierung der gebrauchten Bohrspülung, Herstellung der neuen Mengen und Injektion der Bohrspülung in die Sonde.

Die Zirkulationssysteme werden nach Kundenwunsch maßgeschneidert entwickelt.

Die Leistung der hergestellten Standardsysteme ist von 100 bis 600 m3/hr der regenerierten Bohrspülung.

Zirkulationssysteme

Das System ist ein kompaktes Baukastensystem in Form von einem einheitlichen Skid auf einem Grundrahmen.

Das System besteht aus mehreren technologischen Baugruppen, in denen folgende Prozesse konsequent verlaufen:

  • Sammeln der gebrauchten Bohrspülung
  • Reinigung der Bohrspülung vom Bohrschlamm
  • Entgasung der Bohrspülung (optional)
  • Herstellung der Bohrspülung in einer erforderlichen quantitativen und qualitativen Zusammensetzung
  • Lagern der vorgegebenen Menge der Bohrspülung
  • Behandlung der Bohrspülung mit Reagenzien
  • Dosierung der vorgegebenen Menge der hergestellten Bohrspülung in die Sonde
  • Schlammentwässerung
  • Abscheidung des entwässerten Schlammes
Zirkulationssysteme Zirkulationssysteme Zirkulationssysteme

Je nach gestellten Anforderungen an die Aufbereitung der Bohrspülung kann das Zirkulationssystem unterschiedliche Sätze der technologischen Ausrüstung umfassen:

Zirkulationssysteme
  • Spülpumpen
  • Zyklonabscheider
  • Schwingsiebe
  • Mischer
  • Desander
  • Desilter
  • Degaser
  • Zentrifugen u.ä.
  • Behälter
  • Zirkulationssysteme
  • Verrohrung mit Absperr- und Regelventilen
  • Dosierung
  • Abscheider
  • Rührwerke
  • Schneckenförderer

Das Zirkulationssystem wird maßgeschneidert kundenspezifisch nach gestellten Anforderungen an die quantitative und qualitative Zusammensetzung der Bohrspülung ausgelegt. Im Laufe der Auslegung - auf der Stufe der 3D-Modellierung - wird die optimale Konfiguration der Anlage bestimmt. Entscheidend ist bei der Auslegung der Systeme der höchst kompakte Aufbau sowie die Höchstleistung mit einem minimalen Platzbedarf.

Zirkulationssysteme Zirkulationssysteme
Zirkulationssysteme

Je nach an die Reinigung gestellten Anforderungen umfasst das System mehrere Stufen der Reinigung der aufzubereitenden Bohrspülung, was das notwendige Ergebnis gewährleistet. Das Routine-Verfahren sieht eine dreistufige Reinigung der Bohrspülung vor. Im ersten Schritt erfolgt die Grobreinigung der aus der Sonde kommenden Bohrspülung mittels der Swingsiebe und Abscheider. In dieser Stufe werden große Gesteinstücke, Steine, Sand aus der Bohrspülung entfernt. Die geklärte Bohrspülung wird aus dem Abscheider mittels einer Spülpumpe in den Degaser befördert, worauf sie in den Desander gelangt, wo die zweite Reinigungsstufe von kleinen schwer absetzbaren Teilchen des Gesteines erfolgt. In der dritten Reinigungsstufe geht die Spülung in den Desilter, wo die ganz kleinen (bis zu 0,025 mm) Teilchen des Gesteines abgeschieden werden. Der in den verschiedenen Stufen der Spülungsreinigung abgeschiedene Schlamm des Gesteines (Sand + Ton + Silt) geht in den Sammelbehälter und daraus in die Zentrifuge zur Entwässerung. Die in der dritten Stufe gereinigte Spülung geht in die Auffangbehälter oder einen Mischer unter Zugabe der Reagenzien, worauf sie dem Sammelbehälter der fertigen Bohrspülung zugeleitet wird. Aus dem Sammelbehälter wird die Bohrspülung mittels der Bohrpumpen in die Sonde befördert. Der entwässerte, aus den Teilchen des Gesteines bestehende Schlamm wird aus der Anlage entleert. Die in der Zentrifuge abgeschiedene Bohrspülung gelangt in den Sammelbehälter der gereinigten Bohrspülung.


Sonderausrüstung und Zubehör zur Unterwasserreparatur der Erdöl- und Erdgasleitungen der Offshore-Bohrplattformen

Sonder ausrüstung und Zubehör zur Unterwasserreparatur der Erdöl- und Erdgasleitungen der Offshore-Bohrplattformen

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert Sonderausrüstung und Zubehör zur Unterwasserreparatur der Erdöl- und Erdgasleitungen der Offshore-Bohrplattformen.

Anwendung: Durchführung der Vor- und Reparaturarbeiten an den Unterwasser- und Überlandleitungen der Erdöl- und Erdgasindustrie.


Geteilte Gehäuse für die Heavy-Duty-Arbeiten

Geteilte Gehäuse für die Heavy-Duty-Arbeiten

Anwendung: Absondern, Abfasung, Markieren der Bohrpunkte, Aufreiben und Plandrehen der Flansche der Rohre großen Durchmessers DN300-2100. Die Standardbaureihen umfassen 6 Gehäusetypen im Rahmen der angegebenen Baugrößen. Die Gehäuse eines größeren Durchmessers werden auf Anfrage hergestellt.

Die geteilten Gehäuse sind für umfangreiche und schwere Arbeiten unentbehrlich, wo das befestigte konzentrische Spiel und das Axialspiel entscheidend sind. Die Behandlung erfolgt auf einem Präzisionsdrehslerbank unter Anwendung des sicheren Kaltschnittes, was die Explosionsgefahr des Gases und der Petrochemikalien reduziert und die Zone der Wärmewirkung ausschließt.

Die geteilten Gehäuse für die Heavy-Duty-Arbeiten sind in der Standardkonfiguration mit Schienenführungen mit Außendurchmesser für die Schwerarbeiten lieferbar, um die unrunde Rohrform auszugleichen, die Installation zu beschleunigen und die ganze Bearbeitungsdauer zu reduzieren. Dieses Bearbeitungssystem für das Heavy-Duty-Schneiden wurde für große Objekte entwickelt.

Besonderheiten der geteilten Gehäuse für die Heavy-Duty-Arbeiten

Geteilte Gehäuse für die Heavy-Duty-Arbeiten Geteilte Gehäuse für die Heavy-Duty-Arbeiten
  • Der sichere Verlauf des Kaltschneidens reduziert die Explosionsgefahr, schließt die Zone der Wärmewirkung aus
  • Die schnelle Installation, Schneiden und Vorbereitung mit den Standardschienenführungen mit Außendurchmesser
  • Bestückung mit verstärkten Eisenteilen
  • Eingebaute Tragöse zur vertikalen und horizontalen Aufstellung
  • Aufhängbare Standardsperrvorrichtung zum schnellen Schließen und Öffnen des Gehäuse
  • Wahl zwischen einem pneumatischen Antrieb oder einem Hydroantrieb
  • Geteilte Gehäuse für die Heavy-Duty-Arbeiten Geteilte Gehäuse für die Heavy-Duty-Arbeiten
  • Die Drehbearbeitung gewährleistet einheitliche Flächen für die genaue beiderseitige Abfasung
  • Der große Innenspalt des Gehäuse lässt sich an die Verstopfungen der Rohre und die Rohre mit verformter Fläche anpassen
  • Die geschlossenen Kugellager belasten Flächen – für die Stabilität und Festigkeit
  • Vollständig geschlossene Lagerschalen und Zahnräder des Antriebes – für die Sicherheit und Dauerhaftigkeit
  • Zwangsläufiger mechanischer Vorschub des Handrades
  • Korrosionsbeständige Beschichtungen auf allen Teilen
  • Installation zum Außenradius mittels des eingebauten Antriebsmotors und der Führungen, die keine Montage erfordern
  • Die Bauteile sind austauschbar in allen Baugruppen der geteilten Gehäuse

Geteilte Gehäuse mit kleinem Abstand

Geteilte Gehäuse mit kleinem Abstand

Anwendung: Rohrschneiden, Abfasung der Rohre mit DN 50-1200 Durchmesser.

Die geteilten Gehäuse mit kleinem Abstand sind ein mobiles, außen montiertes System zum Rohrschneiden und Abfasen. Das ist ein leichtes genaues Schneidwerk, das solche Ergebnisse erreicht, die früher nur mit Einbaugeräten möglich waren.

Die Vorrichtung kann mit verschiedenen Antriebstypen ausgestattet werden (pneumatisch, elektrisch, hydraulisch)

Besonderheiten der lösbaren Verbindungen mit kleinem Abstand:

  • Die Vorrichtung wird schnell für die Installation rund um das Außendurchmesser des eingebauten Rohres geöffnet.
  • Die Teile und das Zubehör sind in unterschiedlichen Baugrößen austauschbar.
  • Das System schneidet und entfernt die Fasen jeder Stärke und Werkstoffausführung (Kohlenstoffstahl und dessen Legierungen: Hastelloy™ и Inkonell™ sowie andere unübliche Werkstoffe)
  • Geteilte Gehäuse mit kleinem Abstand Geteilte Gehäuse mit kleinem Abstand
  • Teilbares System der Anbohrschellen mit eingebauten engtolerierten Füßen und einem breiten Rahmen für die erhöhte Stabilität.
  • Das Vorschubsystem ermöglicht eine Operation mit kleinem Abstand und mit einem genauen Vorschub für das gesteuerte Schneiden.
  • Das reibungsarme System mit der regulierbaren Lagerspannung gewährleistet die höchste Stabilität und Lebensdauer der Vorrichtung.
  • Die vollständig geschlossenen Zapfen und Zahnräder für die Betriebssicherheit.

Schneidemaschinen mit Diamantdraht

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert Schneidemaschinen mit Diamantdraht.

Schneidemaschinen mit Diamantdraht

Anwendung: Reparatur der Unterwasserrohrleitungen

Das Unterwasserschneidgerät mit Fernsteuerung zum Scheiden mit Diamantdraht ist eine robuste Vorrichtung, die mit einem ferngesteuerten Unterwassergerät zum Schneiden der Teile mit bis zu 33,75 cm Durchmesser eingesetzt wird.

Das Gerät ist nicht groß und ziemlich einfach. Es wird unmittelbar (ohne Anwendung eines zusätzlichen isolierten Stromversorgungsteils) an die Haupthydraulik des ferngesteuerten Unterwassergerätes angeschlossen.

Die Konstruktion der Anlage ist ziemlich flexibel und kann schnell nach Kundenwunsch hergestellt werden. Ebenfalls ist die Modifikation mit Vorschub (Klemmen) unter Schwerkraft für den Automatikbetrieb erhältlich.

Besonderheiten

  • Kompakt und bedienungsfreundlich
  • Aluminiumgehäuse
  • Antriebsmotor Parker für den Heavy-Duty-Betrieb
  • Griffe aus Nirosta
  • Automatische Vorrichtung der Drahtspannung

Technische Daten

  • Systemgewicht: 194 lbs draußen ohne Magnet
  • Maße: 53in. B x 45 in. H x 14 in., mit Griffen ohne Magnet
  • Max. Durchmesser des Schneidens: 13.5 in.

Offshore-Anlagen mit Hydroantrieb

Offshore-Anlagen mit Hydroantrieb

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert Offshore-Anlagen mit Hydroantrieb.

Die Anlage mit Hydroantrieb MGU46 besteht aus einem wassergekühlten Dieselmotor mit 46 PH Leistung, Motorschalttafel, Funkenlöschvorrichtung des Scheibentypes, Vorrichtung zur Luftansaugung, doppelseitige Hochleistungszahnradpumpe mit 60 l/min und 30 l/min Fördermenge. Die Anlage hat 2 Kreisläufe mit 190 bar Höchstdruck.


Offshore-Anlagen mit Hydroantrieb

Die Offshore-Hydraulikanlage MGU96, Installation des Grundrahmens. Die Anlage umfasst eine stationäre Einheit, Tropfenöler, zertifizierte Hubösen, Überdrehzahlschalter, Motorstart in der Luft, Druckwasserkühlung mit Doppeldurchgang, 65 gal Treibstofftank (246 l), 105 gal hydraulischer Stahlbehälter mit inneren Trennwänden und einer großen Reinigungsluke, diverse verstellbare und eingebaute Kolbenpumpen, Bedienpult zur Steuerung der drei Kreisläufe der Anlage. Die zusätzlichen Vorteile sind Gabelrasten zum Fahren innerhalb der Werkhalle, pulverartige grundlegende letzte Zinkbeschlagschicht, höchstrobuster Gitterbelag (Gitter) für einen Außenschutz, sehr leiser Schalldämpfer aus Nirosta. Die Klasse 1, gehört zum Intervall D, lieferbar ohne Hydrauliköl.


Unterwasserbohrer mit automatischem Vorschub

Unterwasserbohrer mit automatischem Vorschub

Anwendung: Durchführung der mechanischen Behandlung - Bohren, Gewindeschneiden unter Wasser.

Die Unterwasserbohrer sind mit einem Hydroantrieb ausgestattet und haben einen automatischen Vorschub des Werkzeuges. Die Leistung des Bohrers lässt die Bohrungen mit 102 mm Durchmesser bohren.

Der Bohrer wird zusammen mit dem für die Heavy-Duty-Arbeiten bestimmten hydraulischen Antriebsmotor, der mit den 1,5 in. (38,1 mm) großen, mit Zylinderschaft ausgestatteten Werkzeugen (Bohrern) arbeitenden Bohrspindel sowie Betriebsanleitung und Stahlschutzkasten geliefert wird.

Der Unterwasserbohrer mit automatischem Vorschub ist ein Universalwerkzeug zum Unterwasserbohren.

Nach Kundenwunsch können die Modulausführung der Bohrausrüstung mit einem isolierten Hydroantrieb sowie zahlreiche Konfigurationen des Aufbaus (auf Anfrage) geliefert werden.


Unterwasserschneidgeräte

Unterwasserschneidgeräte

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland liefert Unterwasserschneidgeräte.

Anwendung: Unterwasserschneiden der vertikalen und horizontalen Rohre an den Stellen, wo die Arbeit der Taucher unmöglich und die automatische Steuerung erfoderlich ist.

Einsatzgebiet:

  • Tiefwasserschneiden
  • Außerbetriebsetzung der Plattform ohne Mitwirken der Taucher
  • Außerbetriebsetzung der Rohrleitung
  • Rohrleitungsreparaturen
Unterwasserschneidgeräte

Die Anlagen sind in 4 Baureihen, die die Rohre mit DN100-DN2100 Außendurchmesser schneiden, erhältlich. Die Drahtsäge mit Hydroantrieb wird über ein Überwasserbedienpult oder einen Überwachungsapparat mit Fernbedienung über Stabilisatoren mit Nullwärmeverlust ferngesteuert.

Die Anlagen sind mit einem selbsteinstellenden Einspeisungssystem, das die Drahtbiegung kontrolliert und automatisch die Vorschubgeschwindigkeit an die Schnittgeschwindigkeit anpasst, ausgestattet. Die Möglichkeit, die Drahtvorschubgeschwindigkeit einzustellen oder völlig abzustellen, gewährleistet das effizientere Schneiden mit erhöhter Sicherheit des Bedienungspersonals und einer längeren Lebensdauer des Drahtes.

Unterwasserschneidgeräte

Die Säge der Maschine ist mit einem völlig einstellbaren System der mechanischen Klemmen, die zu einem festeren Umfassen des Teils mit einer geringeren Menge der Kontaktflächen bestimmt sind, ausgestattet. Sie zeichnet sich durch zwei synchronisierte, hydraulisch angetriebene Klammern, die sich nach innen drehen und eine leichte und sichere Installation der Fernsteuerung ermöglichen, aus. Die synchronisierten Klemmstücke mit Hydroantrieb gewährleisten eine gleichmäßige, genaue und sichere Befestigung und schützen die Klemmstücke vor Beschädigung infolge der ungleichmäßigen Kräfte.

Konstruktionsbesonderheiten:

  • Leicht austauschbares, langlebiges Schneidwerkzeug zum Schneiden mit Diamantdraht
  • Synchronisierte Armklemmstücke mit Hydroantrieb
  • Verstärkte spreizbare Stahlfüße der Schellen zum Verhindern des Gleitens
  • Das selbsteinstellbare automatische Vorschubsystem mit einer umstellbaren Kupplung
  • Eintauchtiefe bis 3000 m
  • Gewicht in der Luft ca. 2000 lbs für das 36 in. große Modell
  • Unterwasserschneidgeräte
  • Das Gewicht im Wasser gleicht dem Wassergewicht mit regulierbarer Änderung ± 100 lbs
  • Der Verdrängungsmittelpunkt fällt mit dem Schwerpunkt zusammen (was das Drehen der Säge im Wasser ermöglicht)
  • 5 Griffe PADU
  • Einteiliges Bedienpult aus Aluminium
  • Einfaches und bedienfreundliches (mit farbigem Zeichensatz) Schnittstellen-Bedienpult, ausgestattet mit Druckmessern und Durchflußmeßgeräten
  • galvanisiertes Klemmstück für die Heavy-Duty-Arbeiten

Verstellbarer Schneider

Verstellbarer Schneider

Anwendung: Die verstellbare Fräsmaschine führt gleichzeitig das Kaltschneiden und das Abfasen an allen möglichen zu behandelnden Werkstoffen der Rohre aller Klassen und Außendurchmesser von DN 150 bis DN1800 in., Tanks, Behälter aus.

Die Ausführung der Maschine: mit pneumatischem Antrieb oder Hydroantrieb.

Der verstellbare Schneider kann an einem horizontalen oder an einem vertikalen Rohr, im Freien oder in der Werkhalle, in der mit Lehmtrübe gefüllten Grube oder unter Wasser, wo er erfolgreich in der bis zu 180 m Tiefe eingesetzt wird, arbeiten.

Das Modell mit Hydroantrieb hat ein dichtes geschlossenes selbstschmierendes System, weshalb es besonders für die Bohrloch-Maschinenoperationen unter ungünstigen Umweltbedingungen an der Stelle der Offshore-Bohranlagen, Pipelines und Baustellen an Flüssen und in Häfen geeignet ist.

Die Korrosion kann wegen des ständigen Kontaktes mit dem Salzwasser durch die Ausrüstung aus Nirosta, inkl. Sonderzapfen, Gleitringdichtungen und rostsichere Metallüberzüge minimisiert werden.

Die Maschine kann in den Explosionszonen, wie bei Naturgas, Gaskondensat und Treibstoff und selbst beim Schneiden der Raketentreibstoffflaschen eingesetzt werden. Sie kann für das gleichzeitige Abschneiden und Schneiden der Nuten am Rohr mit der einen Betätigung eingestellt werden.



Das reiche Angebot an Zubehör und Bohrwerkzeugen

Das reiche Angebot an Zubehör und Bohrwerkzeugen Das reiche Angebot an Zubehör und Bohrwerkzeugen
  • Overshots
  • Ersatzteile
  • Spitzfänger
  • Fangglocken
  • Fangkörbe (Fangspinne)
  • Fangwerkzeuge mit Dauermagnet
  • Magnete zum Metallentfernen aus den
  • Bohrspülungen
  • Schutzübergangsstücke
  • Hydraulische Fangrutsche
  • Das reiche Angebot an Zubehör und Bohrwerkzeugen
  • Aktivierungsmittel und Verstärker der hydraulischen Fangrutschen
  • Hydraulische und mechanische Außenrohrschneider
  • Hydraulische und mechanische Innenrohrschneider
  • Durchgangsdorne für Futterrohre
  • Futterrohrkratzer
  • Die ganze Baureihe der Reparaturkupplungen für Futterrohre
  • und Kraftdrehköpfe

Probeentnahme

Das Unternehmen LLC INTECH GmbH (ООО ИНТЕХ ГмбХ), Moskau, Russland bietet einzigartige, patentierte Systeme zur Probeentnahme.

Die Systeme können sowohl die Proben der Flüssigkeiten als auch die Proben der Gase nehmen.

Das angebotene Sortiment:

Systeme zur LPG-Probeentnahme

Probeentnahme

Die Systeme zur Probeentnahme ermöglichen dem Bedienungspersonal Proben mit hohem Verdampfungsdruck nehmen. Die Probe wird in einem Zylinder für eine leichte Beförderung der Proben ins Labor gesammelt. Die Sonderbefestigungen ermöglichen die notwendige Ausrichtung und verhindern den Leckverlust beim Anschließen. Der Zylinder ist mit Klammern fest an die Platte angebracht. Die Konstruktion erlaubt dem Bedienungspersonal eine Probe maximal gefahrlos zu nehmen. Der Überschuss der genommenen Probe werden so abgeleitet, dass der Druck in der Schnellverbindung sinkt.

Systeme zur Probeentnahme mit Festmenge

Für den Fall, wenn der Druck der technologischen Probe zu hoch ist oder die Anwendung eine Festmenge der Probe erfordert, wurde das System zur Probeentnahme mit Festmenge entwickelt. Die durchdachte Konstruktion des Systems erlaubt, den Probendruck zu isolieren, die Flasche für die Probeentnahme vor der Auffüllung zu reinigen und die Durchflussmenge zu überprüfen.

Das System zur kontinuierlichen Probeentnahme mit Handsteuerung

Das ist ein Probeentnehmer mit einem geschlossenen Kreislauf, der vielen Anforderungen der Probeentnahme gerecht wird. Dieses System nimmt die Proben ohne Emissionen, repräsentative Proben des Prozesses und gewährleistet die Sicherheit des Bedienungspersonals. Die Konstruktion des patentierten Ventils ermöglicht einen Nulltotraum des ganzen Probeentnahmeventilsatzes. Das System wird leicht aufgestellt und gesteuert, der Betriebsdruck wird für die Verteilung der Proben in den Probeentnahmeflaschen genutzt.

Werkstoff des Systems: Nirosta, Monel, Hastelloy С, Sonderlegierungen.


Intech GmbH SARLIntech GmbH SARL