Together to success...

since 1997
General partner

Русский English (int.) Deutsch English (USA) English Español Français Italiano Português 日本語 简体中文

Distributor (autorisierter Vertreter) für Lieferungen von Gewebefiltern an Industrieunternehmen in Russland

Das russische Engineering-Unternehmen „INTECH GmbH“  (ООО „Интех ГмбХ“) hat eine rund 20-jährige Erfolgsgeschichte auf dem russischen Markt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Industrieunternehmen Russlands. Mit langjähriger Erfahrung im Engineering-Bereich haben wir guten Namen auf dem Markt erworben und mehr als 100 Großprojekte für Industriebetriebe Russlands realisiert. Unser Unternehmen ist auf der Suche nach Geschäftspartnern, die in Russland investieren wollen, und vorhaben, den Marktanteil in der Region auszubauen, neue Geschäftsbereiche zu erschließen und dadurch ein neues internationales Niveau zu erreichen.

Inhaltsverzeichnis:

Derzeit suchen wir einen zuverlässigen Partner im Bereich von Gewebefiltern für eine Zusammenarbeit in Projekten in Russland. Sollten Sie Interesse an offizieller Distributorvertretung von Ihren Produkten haben, sind wir gerne für Sie da.

Die Geschäftsleitung und unsere kontaktstarken Projektleiter kennen sich auf dem russischen Markt sehr gut aus und sind mit lokalen Vorschriften, mit der Geschäftskultur sowie mit finanzieller Abwicklung der wirtschaftlichen Tätigkeiten von russischen Kunden sehr gut vertraut. Alle unsere Verkaufskräfte verfügen über einen umfangreichen Kundenstamm, eine reiche Erfahrung im Bereich erfolgreicher Verkäufe sowie über bereits bestehende Kontakte und Beziehungen zu potentiellen Käufern Ihrer Tuchfilter. Das alles erlaubt uns, zeitnah die am besten geeignete Vertriebsstrategie zu bestimmen, um Ihnen einen schnellen Zugang zum russischen zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt zu ermöglichen. Unsere Mitarbeiter spezialisieren sich auf Lieferungen der ausländischen Ausrüstungen aus der ganzen Welt und führen Kommunikation  auf Deutsch und Englisch. 

Unsere erfahrenen Branchenexperten und Ingenieure arbeiten ständig daran, die optimale und kosteneffektivste Lösung für jede technische Aufgabe vor Ort zu finden. Wir stehen ständig in Kontakt mit den Unternehmen Russlands, besuchen Kunden, präsentieren Know-Hows und moderne Technologien von unseren Partnern, besprechen vorhandene Problematik und technische Frage- und Aufgabenstellungen gleich vor Ort in engem Austausch mit dem Betriebspersonal aus allen technischen Abteilungen.  Dadurch erfahren wir als erste über alle Anforderungen und Modernisierungswünsche. Die Ausstattung von Industriebetrieben ist uns gut bekannt. Dazu kennen wir uns noch gut auf dem regionalen Markt aus und verstehen auch die Marktspezifik in Russland. 

Sobald wir als offizieller Distributor Ihrer Firma für die Gewebefilter in Russland auftreten, wird unsere Werbeabteilung eine breite Marktanalyse für Ihre Produkte erstellen. Die Nachfrage der russischen Industrieunternehmen nach den von Ihnen angebotenen Tuchfilter wird anhand der Analyse evaluiert und das Marktpotential wird eingeschätzt. Gleichzeitig wird unsere IT-Abteilung eine Webseite für Ihre Produkte auf Russisch gestalten. Fachmännische Vertriebsmitarbeiter werden prüfen, inwiefern die von Ihnen angebotenen Gewebefiltern und Kundenbedürfnisse übereinstimmen. Wir geben Ihnen die Auskunft über die Erfolgschancen einer Produkteinführung im Allgemeinen sowie über die Kernzielgruppe der potenziellen Kunden. Somit werden die größten und perspektivreichsten Kunden ausgewählt.

Als Ihr offizieller Vertreter in Russland kann „Intech GmbH“ (ООО „Интех ГмбХ“) bei Bedarf einmalige Warenlieferungen als auch diverse Typen der Gewebefilter gemäß den russischen Normen zertifizieren lassen. Wir sorgen für die Vorbereitung auf die Zertifizierung und Beschaffung von TR CU (EAC) Zertifikaten 010 und 012. Die Zertifikate ermöglichen den Einsatz Ihrer Anlagen in allen Industriebetrieben in den Ländern der Eurasischen Zollunion (Russland, Kasachstan, Weißrussland, Armenien, Kirgisien) in explosionsgefährdeten Bereichen. Unser russisches Unternehmen übernimmt für Sie die Erstellung der Technischen Begleitdokumentation (z. B. Technischer Pass usw.)  für die Gewebefilter gemäß den Vorschriften der Russischen Föderation und den Normen der eurasischen Zollunion.

Unser Engineering-Unternehmen „Intech GmbH“ (ООО „Интех ГмбХ“) arbeitet mit einer Reihe von russischen Projektinstituten in unterschiedlichen Industriebranchen eng zusammen. Die in Russland und in anderen GUS-Staaten geltenden Standards und Baunormen werden bei der Planung und Projektierung berücksichtigt und Ihre Gewebefilter werden bereits im ersten Schritt im Gesamtprojekt eingeplant.

Unser Unternehmen hat eigene Logistikabteilung, die entsprechend Warentransport, Verpackung und Verladung erledigt, Ihre Waren DAP oder DDP Lager des Käufers liefert und dabei alle unabdingbaren, für den russischen Markt erforderlichen Vorschriften und Anforderungen berücksichtigt.

Unsere Firma hat die eigenen zertifizierten Fachleute, die die Kunden bei Montageüberwachung und Inbetriebnahme der gelieferten Ausrüstung begleiten, die nachfolgende Garantie- und Post-Garantie-Wartung der Gewebefilter durchführen, sowie erforderliche Schulungen und Beratungen für das Betriebspersonal organisieren.

Kurzbeschreibung der Gewebefilter

Der Einsatz von Schüttschichtfiltern ist nur dann möglich, wenn eine Flüssigkeit gereinigt werden soll, in der Anteile der schweren Phase sehr gering sind und das ausgefilterte Gut keinerlei Wert darstellt. Dann, wenn die schwere Phase in der Suspension genügend hoch ist, oder wenn das ausgefilterte Gut weiter verwendet werden soll, oder wenn es darauf ankommt, die flüssige Phase komplett zu nutzen, kann empfohlen werden, Filter mit Gewebeeinlagen zu verwenden.

Die Stofffilter können aus Fasermaterial gefertigt werden, die mineralischen, pflanzlichen oder tierischen Ursprungs sind, wie auch aus Metallsiebmaterial. Bei der Wahl des Filtermaterials sollte in erster Linie dessen chemische Resistenz gegen die zu filternde Flüssigkeit berücksichtigt werden.

Materialien tierischen Ursprungs sind beispielsweise in der Regel grobe Wollgewirke, die eine ziemlich gute Resistenz gegenüber sauren Flüssigkeiten bei Temperaturen bis 40-50°C aufweisen.

Baumwollmaterial, zumeist Baumwollband oder Nesselgewebe, wird eingesetzt, wenn neutrale, schwach saure oder schwach alkalische Flüssigkeiten zu filtern sind.

Sollten stark saure Flüssigkeiten gefiltert werden, und das bei hohen Temperaturen, sind Materialien mineralischen Ursprungs gefragt, beispielsweise Asbestfasern. Außerdem kann man mit solchen Materialien starke Mineralsäuren filtern.

Metallgewirke aus Nickel oder Stahl kommen in der Regel dann zum Einsatz, wenn stark basische Flüssigkeiten gefiltert werden sollen.

Immer häufiger werden synthetische Gewebefilter verwendet, beispielsweise aus Chlorvinyl. Sie eignen sich zum Beispiel diese Filter gut für Säuren.

Gewebefilter verfügen in der Regel nicht über große mechanische Festigkeit, weshalb sie auf ein Gitter aus Metall oder Holz gelegt werden. Das trifft aber nicht nur für Metallgewebefilter zu.

Die Filter mit periodischer Nutzung, die meisten verbreitet sind und eine Gewebeeinlage haben, sind Filterpressen, Blatt-, Beutel- und ebenfalls Nutschenfilter.

Filter mit starrer harter Einlage

Für Filteraufgaben werden ziemlich oft Filtereinlagen eingesetzt, die aus einer Keramik hergestellt sind und eine hohe mechanische Festigkeit aufweisen.

In der Regel werden Filter, die eine porige Filterfläche haben, als Vakuumfilter ausgeführt, sehr viel seltener als Nutschenfilter, die unter Druck arbeiten. Solche Platten werden auf eine gegenüber chemischen Reaktionen resistente Masse gesetzt. Die Filterfläche von Geräten mit einem Filter dieses Typs kann bis zu 14 m2 erreichen.

Gewebefilter für das Reinigen von Gasen

Gewebefilter sind am weitesten verbreitet in der Industrie und in anderen Lebensbereichen. Wie schon aus der Bezeichnung hervorgeht, besteht die Filterfläche bei diesen Filtern aus einem Gewebe. Beim Filtervorgang sammelt sich das auszufilternde Material auf der Filterfläche (Oberfläche) an (Staub), die wiederum einen hohen Reinheitsgrad beim Reinigen von Gasen gewährleistet.

Die Reinheit des Filtrats wird von den Eigenschaften des Gewebes bestimmt, die wiederum direkt von der Porengröße abhängt. Gemäß diesen Eigenschaften werden Gewebefilter für das Reinigen von Gasen eingeteilt in:

  • Baumwollfilter. Diese Filter sind die einfachsten und billigsten, gleichzeitig aber auch die Filter mit dem geringsten Wirkungsgrad. Diese Art von Gewebe hat eine dünne Oberfläche, die keinerlei Feuchtigkeitsresistenz hat, weshalb das Filtern von feuchten Gasen mit Wasserdampfanteilen über Baumwollfilter nicht möglich ist. Ebenso haben Filter dieser Art einen niedrigen thermischen (bis 150°CС) und chemischen Widerstandswert;
  • Wollfilter. Gewebe dieser Art sind relativ kostenintensiv, verfügen jedoch über eine hohe Festigkeit und physikalische Widerstandskraft. Ihre durchschnittliche Lebensdauer beträgt 12-16 Monate. Zudem sind sie aber sehr resistent gegenüber hohen Temperaturen (bis 170°С), dafür absolut nicht resistent gegenüber Säuren;
  • Synthetische Filter (Lavsan- und Nitronfilter) verfügen über eine ausgezeichnete Festigkeit und Flexibilität, die chemische Einflüsse gut vertragen. Allerdings können sie nicht für höhere Temperaturbereiche eingesetzt werden, weil diese Gewebe ab 180°С verkleben;
  • Glasfilter (aus Silikatfasern). Filter dieser Art können bei Temperaturen von Gasen bis 800-900°С eingesetzt werden. Sie sind lange haltbar und verfügen über eine gute chemische Resistenz, unterliegen jedoch einem hohen Verschleiß durch grobkörnige Partikel;
  • Filzfilter. Filter dieser Art verfügen über eine hohe Widerstandsfähigkeit und zeigen eine ausgezeichnete Filterwirkung, verlieren jedoch komplett ihre Eigenschaften bei Kontakt mit Wasser. Ein Filtern von feuchten Gasen über diese Filter ist unmöglich.

Die Filterwirkung kann bis zu einem gewissen Punkt erhöht werden, wenn die Gewebeoberfläche mit Staubpartikeln bedeckt ist. Dennoch bedarf jeder Filter regelmäßig einer Reinigung. Danach lässt die Filterwirkung wieder nach, jedoch bereits in geringerem Grade, als bei komplett neuen Filtern. Die Tabelle zeigt Werte, mit denen die Filterwirkung vor und nach dem Regenerieren (Reinigen des Gewebes) eingeschätzt werden kann.

Tabelle zum Vergleich der Filterwirkung von Filtergeweben

Gewebe Filterwirkung in %
sauber verstaubt regeneriert
synthetisches Gewebe, dünn 2 65 13
synthetisches Gewebe, dick 24 75 66
Wollgewebe, dick 39 82 69

Regenerieren von Filtergewebe

Das Regenerieren (Reinigen) der Filterfläche kann auf zweierlei Art und Weise erfolgen. Zum einen kann mechanisch auf die Gewebefläche eingewirkt werden, wodurch diese von Staub befreit wird. Das kann durch Abstreifen erfolgen, oder durch Vibration, durch Schallwellen, durch abrupten Wechsel des Stroms des zu filternden Gases usw. Zum anderen kann das erfolgen, indem durch den Filter ein entgegengesetzt gerichteter Luftstrom mit einem gereinigten Gas geführt wird. Zur Erhöhung der Effektivität des Vorgangs zum Regenerieren von Gewebefiltern in Filtermaschinen kommen für gewöhnlich beide Verfahren zur Anwendung.

Filters

Als Ihr offizieller Vertriebspartner für Gewebefiltern übernimmt unser Unternehmen „Intech GmbH“ (ООО „Интех ГмбХ“) die folgenden Funktionen: Kundensuche für Ihre Produkte auf dem Markt, technische und kommerzielle Verhandlungen mit Kunden über die Lieferung Ihrer Ausrüstung sowie Vertragsabschluss. Bei Ausschreibungen wird unser Unternehmen alle für die Teilnahme erforderlichen Unterlagen vorbereiten und Verträge über die Lieferung Ihrer Ausrüstung abschließen, die Warenlieferung im Zoll anmelden und anschließend die Verzollung der Ware (Gewebefilter) erledigen. Wir werden auch den für die im Außenhandel tätigen Unternehmen richtig ausgefüllten Geschäftspass bei der zuständigen russischen Bank im Rahmen der Währungskontrolle vorlegen. Bei Bedarf kümmern wir uns um die Anpassung und die Einbau von Ihren Produkten in die bestehenden oder die neu gebauten Prozessanlagen.

Wir sind uns sicher, dass unser Unternehmen „Intech GmbH“ (ООО „Интех ГмбХ“) für Sie zu einem zuverlässigen, qualifizierten und hilfsbereitem Partner und Distributor in Russland werden kann.

Über eine mögliche Zusammenarbeit freuen wir uns und schlagen Ihnen vor, gemeinsam voranzugehen!

Intech GmbH SARLIntech GmbH SARL